Service-Navigation

Suchfunktion

Schulfremdenprüfung HS

Schulfremdenprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses Klasse 9

Die Prüfung dient dem Erwerb des Abschlusszeugnisses der Hauptschule für Bewerberinnen und Bewerber, die keine öffentliche oder staatliche anerkannte Hauptschule besuchen (schulfremd).

Wer den Hauptschulabschluss ohne Note in der Fremdsprache erworben hat, kann sich in diesem Fach einer Prüfung unterziehen.

Die Abschlussprüfung für Schulfremde findet in der Regel einmal jährlich zusammen mit der ordentlichen Hauptschulabschlussprüfung statt.

Die Anmeldungen müssen bis zum 01.03. des jeweiligen Kalenderjahres beim Staatlichen Schulamt Tübingen eingehen.


Termine 2018 (werden noch bekannt gegeben)

Deutsch:


Mathematik:


Englisch:


Politische und
wirtschaftliche Bildung/
Abgabe der Hausarbeit:


Sonderfremdsprache/
Herkunftssprache:



Nachtermin



Deutsch:


Mathematik:


Englisch:


Politische und
wirtschaftliche Bildung/
Abgabe der Hausarbeit:


Sonderfremdsprache/
Herkunftssprache:



Mündliche Prüfung

Der Prüfungszeitraum für die mündliche Pürfung soll am xxx beginnen und am xxx beendet sein.



Ansprechpartner:

Carsten Zühlke (Schulrat)
07071 99902-205

Helena Eirich (Verwaltung)
07071 99902-200

Ute Nau (Verwaltung)
07071 99902-202

Fußleiste