Service-Navigation

Suchfunktion

Grundschulempfehlung

Übergang weiterführende Schulen

Die Eltern erhalten weiterhin eine schriftliche Grundschulempfehlung, in der die Einschätzung der Schule für einen geeigneten schulischen Anschluss nach der Grundschule zum Ausdruck kommt. Zusätzlich können die Eltern eine weitere Entscheidungshilfe im Rahmen des besonderen Beratungsverfahrens bekommen und eine besonders qualifizierte Beratungslehrkraft hinzuziehen.
Die neue Grundschulempfehlung stärkt die Rechte der Eltern und überträgt Ihnen somit ein hohes Maß an Verantwortung. Die verbindliche Grundschulempfehlung wird durch eine qualifizierte Elternberatung ersetzt. Die Entscheidung über die weiterführende Schule für das Kind treffen die Eltern.

Den Terminplan und weitere Informationen über das Aufnahmeverfahren finden Sie hier.

Ansprechpartner:
Nicole Krämer
07071 99902-403   nicole.kraemer@ssa-tue.kv.bwl.de

Ansprechpartnerin:
Ingrid Abele
07071 99902-317  ingrid.abele@ssa-tue.kv.bwl.de

Fußleiste