Service-Navigation

Suchfunktion

BNE

Nachhaltigkeit im Schulamt Tübingen

Nachhaltige Entwicklung wurde als normativer Handlungsrahmen für Politik, Ökonomie und Gesellschaft formuliert (de Haan 2004) und die Verwirklichung einer nachhaltigen Entwicklung zählt zu den wichtigsten Aufgaben unserer Gesellschaft.  Das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung verknüpft die Fragen des Natur- und Umweltschutzes mit denen der internationalen Gerechtigkeit, der wirtschaftlichen Entwicklung sowie den kulturellen Grundwerten und der individuellen Lebensgestaltung (Land BW). 

Für die Jahre 2005 bis 2014 haben die Vereinten Nationen eine Weltdekade der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) ausgerufen. Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen der Bildung zu verankern, ist Ziel dieser Dekade. Allen Menschen sollen „Bildungschancen eröffnet werden, die es ihnen ermöglichen, sich Wissen und Werte anzueignen sowie Verhaltensweisen und Lebensstile zu erlernen, die für eine lebenswerte Zukunft und die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft erforderlich sind.“ (Bericht der KMK vom 13.12.2012)

Im Rahmen der globalen und landesweiten Nachhaltigkeitsstrategie geht das Staatliche Schulamt Tübingen bewusst den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Bürgerbeteiligung und trägt dazu bei, den Nachhaltigkeitsgedanken im Bildungssystem zu verankern sowie die Aspekte nachhaltiger Entwicklung im Arbeitsalltag zu berücksichtigen und umzusetzen.

Fußleiste